Schweizer Filme neu entdecken
de
fr it
Schweizer Filme neu entdecken

Landesmuseum Zürich

Am Fokustag «Film.Pionierinnen» am 13. Juni 2021 wird die Trilogie «Eine andere Geschichte» von Tula Roy gezeigt. Die von filmo komplett neu restaurierte Fassung des Films wurde an den 56. Solothurner Filmtagen pünktlich zu 50 Jahre Frauenstimmrecht als digitale Premiere gezeigt.

Das Publikum hat Gelegenheit Tula Roy Fragen zu stellen: Nach der dreiteiligen Filmvorführung gibt es jeweils ein Q & A mit der Filmemacherin.

Im Rahmen der Ausstellung «Frauen.Rechte» steht zudem am 11. Juli der Film «Frauennot – Frauenglück» von Eduard Tissé auf dem Programm.

Der Fokustag ist eine Kooperation zwischen dem Landesmuseum und den Solothurner Filmtagen in Partnerschaft mit der Cinémathèque suisse, filmo, den Filmhochschulen ZHdK und HEAD sowie des Verbands Filmregie und Drehbuch Schweiz ARF-FDS

Das Programm zum Fokustag «Film.Pionierinnen»

Frauennot - Frauenglück

Datum

11.07.2021

Zeit

14:00

Kino

Landesmuseum

Adresse

Museumsstrasse 2, Zürich
Tickets kaufen

Eine andere Geschichte

Datum

13.06.2021

Zeit

11:00

Kino

Landesmuseum

Adresse

Museumsstrasse 2, Zürich
Tickets kaufen

Eine andere Geschichte

Datum

13.06.2021

Zeit

14:00

Kino

Landesmuseum

Adresse

Museumsstrasse 2, Zürich
Tickets kaufen

Eine andere Geschichte

Datum

13.06.2021

Zeit

15:30

Kino

Landesmuseum

Adresse

Museumsstrasse 2, Zürich
Tickets kaufen