Schweizer Filme neu entdecken
de
fr it
Schweizer Filme neu entdecken

an den 57. Solothurner Filmtagen

19.01.2022 - 26.01.2022

Vier filmo-Filme feiern an den Filmtagen ihre digitale Vorpremiere:

Anka Schmids ironischer Dokumentarfilm über Heimatklischees «Magic Matterhorn», Beatrice Michels Dok-Film «Klingenhof», der die kleine grosse Welt eines Innenhofs im Zürcher Kreis 5 zeigt sowie Fredi Murers Parabel «Vollmond», die der Regisseur anlässlich der Digitalisierung neu geschnitten hat.

Zudem laufen im Programm «Rencontre: Jürg Hassler» die filmo-Filme «Ur-Musig» von Cyril Schläpfer (siehe Staffel 7)  sowie «Tanz der blauen Vögel» von Lisa Fässler, welcher ebenfalls erstmals in digitalisierter Version zu sehen ist. 

Die Filme sind ab dem 3. Februar 2022 bei den filmo-Partnern auf Video on Demand verfügbar. 

 

«Klingenhof» wurde von filmo digitalisiert. Die anderen digitalen Vorpremieren wurden von filmo in Zusammenarbeit mit der Cinémathèque suisse restauriert und digitalisiert.

 

Magic Matterhorn

Datum

20.01.2022

Zeit

18:15

Kino

Palace

Adresse

Hauptgasse 57, 4500 Solothurn
Tickets kaufen

Vollmond - Director's Cut

Datum

21.01.2022

Zeit

21:00

Kino

Capitol

Adresse

Berntorstrasse 16, 4500 Solothurn
Tickets kaufen

Klingenhof

Datum

25.01.2022

Zeit

15:00

Kino

im Uferbau

Adresse

Ritterquai 10, 4500 Solothurn
Tickets kaufen

Tanz der blauen Vögel

Datum

20.01.2022

Zeit

20:45

Kino

Palace

Adresse

Hauptgasse 57, 4500 Solothurn
Tickets kaufen

Ur-Musig

Datum

23.01.2022

Zeit

15:00

Kino

Palace

Adresse

Hauptgasse 57, 4500 Solothurn
Tickets kaufen