Schweizer Filme neu entdecken
de
fr it
Schweizer Filme neu entdecken

Ein musikalisches Roadmovie durch die USA auf der Suche nach dem besten Gitarrenbauer der Welt.

Film jetzt anschauen auf

Extras

Filminformationen

Originaltitel

  • Candy Mountain

Jahr

  • 1987

Dauer (Minuten)

  • 91

Originalsprache

  • Schweizerdeutsch

Erhältlich als

  • HD 1080p
  • audio: OV stereo
  • UT: de/fr/it

Stabangaben

Regie

  • Robert Frank
  • Rudy Wurlitzer

Drehbuch

  • Rudy Wurlitzer

Kamera

  • Pio Corradi

Besetzung

  • Kevin J. O’Connor
  • Eric Mitchell
  • Joe Strummer
  • David Johansen
  • Tom Waits
  • Bulle Ogier
  • Dr. John
  • Leon Redbone

Produktion

  • Xanadu Film AG
  • Films A2
  • Les Films Plain Chat
  • Les Films Vision 4
  • TS Productions

Produzent

  • Ruth Waldburger
  • Philippe Diaz

Montage

  • Philippe Diaz

Ton

  • David Joliat

Musik

  • Dr. John
  • David Johansen
  • Rita MacNeil
  • Leon Redbone

Angaben zur Digitalisierung

Digitalisierungsjahr

  • 2022

Digitalisiert durch

  • Vega Film AG

in Zusammenarbeit mit

  • Suissimage
  • filmo

Postproduktion

  • Andromeda Film AG

Empfohlen von

«Candy Mountain»

«Candy Mountain» ist ein erfrischend untypischer Schweizer Film, in dem sich in der Kamera von Pio Corradi auch Robert Franks unverklärter und doch poetischer Blick auf die USA spiegelt – wie er sich schon in seinem Foto-Band «The Americans» von Ende der 1950er zeigte. Jahre zeigte: Hier führt Robert Frank Regie, zusammen mit Rudy Wurlitzer, dem Drehbuchautor einschlägiger Filme des New Hollywood der siebziger Jahre.

Das Roadmovie über einen Loser dekonstruiert den American Dream und ironisiert den männlichen Helden: Der erfolglose, aber ehrgeizige Gitarrist Julius aus New York ist auf der Suche nach dem legendären Gitarrenbauer Elmore Silk, der sich im kalten Kanada von der Gesellschaft abgesetzt hat. Meist ist Julius ohne eigenes Auto unterwegs und trägt selbst bei Nebel eine grosse Sonnenbrille. Schräge Typen und skurrile Begegnungen markieren die Stationen auf seinem Weg gegen Norden. Dabei trifft er auch auf Musiker wie Tom Waits, die in ihren Figurenrollen bekannte Punk-, Rock-, Country- oder Blues-Stücke (an)spielen. So ist «Candy Mountain» ein atmosphärisch dichter, melancholischer und oft komischer Film.

Auszeichnungen & Festivals

1987

San Sebastian International Film Festival, Winner Silver Seashell

Locarno Film Festival

Ghent Film Festival

Internationale Hofer Filmtage

London Film Festival

 

1988

International Film Festival Rotterdam

Göteborg Film Festival

Extras & Downloads

Mit Dank an die Cinémathèque suisse für die Bereitstellung von Bildmaterial

Bildrechte: © Léon Yersin. Sammlung Cinémathèque suisse. Alle Rechte vorbehalten.

Links

75. Locarno Film Festival

Internationale Filmposter

lobby-cards

behind the scenes

Download

Press kit english (pdf)