Schweizer Filme neu entdecken
de
fr it
Schweizer Filme neu entdecken

CINEMAGRAPH TUESDAY

image

09.08.2022 - Schmetterlinge im Bauch

«Little Girl Blue» by Anna Luif (2003 | Dschoint Ventschr Filmproduktion) 

Doppelte Premiere!

03.08.2022

Die Cinémathèque suisse präsentiert am 75. Locarno Film Festival in der Sektion "Cinéma suisse redécouvert - Heritage online" die Filme "The Written Face" (1995) von Daniel Schmid und "Die letzten Heimposamenter" (1973) von Yves Yersin und Edouard Winiger in frisch digitalisierter Fassung. Die beiden Filmschätze sind ab dem 18. August 2022 via filmo verfügbar! Als Vorgeschmack zeigen wir die filmo-Trailer:  "The Written Face" und "Die letzten Heimposamenter".

CINEMAGRAPH TUESDAY

image

02.08.2022 - Eisfreuden

«La Dentellière» by Claude Goretta (1977 | Jupiter Films; Action Films; Citel Films; Filmproduktion Janus, Ismaning DE)

filmo.ch & Film-Concierge erhalten ein Upgrade

02.08.2022

Der spielerische Filmratgeber wartet mit neuen Fragen auf und macht damit die Filmauswahl noch einfacher. Die Webseite bietet einen einfachen und schnellen Zugang zum Angebot von filmo, das in den letzten drei Jahren kontinuierlich ausgebaut wurde.

CINEMAGRAPH TUESDAY

26.07.2022 - Lufttänze

«Dreissig Jahre» by Christoph Schaub (1989 | Schaub Filmproduktion GmbH)

CINEMAGRAPH TUESDAY

19.07.2022 - Freie Sicht aufs Meer!

«Giochi d'estate» by Rolando Colla (2011) | @Peacock Films)

Die Filmdigitalisierung | Teil 4

14.07.2022

Alle sprechen von HDR – doch was ist das genau? HDR steht für High Dynamic Range: Durch dieses Verfahren wird die Farb-, Kontrast- und Lichtbestimmung von Bildern aufs Beste perfektioniert.
 
In Teil 4 unserer Serie zeigen wir dies anhand der Digitalisierung der beiden filmo-Filme «Anna Göldin – Letzte Hexe» (1991) von Gertrud Pinkus – der erste Schweizer Film in 4k HDR Dolby Vision – und «Heidi» (1952) von Luigi Comencini. Die Filmszenen wirken so, als wären sie real!

GERTRUD PINKUS | filmo ist für mich...

14.07.2022

Was ist für dich filmo? Wir haben bei Schweizer Filmschaffenden nachgefragt, was filmo für sie bedeutet. Für Gertrud Pinkus ist filmo ein totaler Glücksfall.

HAPPY CINEMAGRAPH TUESDAY

image

06.06.2022 - filmo lanciert Cinemagraph-Tuesday

Zum 3. Geburtstag von filmo starten wir den Cinemagraph-Tuesday: Ab jetzt gibts jeden Dienstag ein Cinemagraph zu einem Film der filmo-Edition. Zu entdecken auf unserem Facebook- und Instagram-Kanal sowie auf filmo.ch. Den Auftakt macht das Cinemagraph zu "Home" von Ursula Meier (2008 | Box Productions).